RC Alpinflieger - Rund um das Segelfliegen in den Alpen

RC Alpinflieger


Modellfliegen in den Alpen ist ein immer ein besonderes Erlebnis. Die Topografie und das Bergwetter sind immer eine Herausforderung. Nie ist ein Tag oder Flug gleich. Die Kunst ist, sein Flugmodell wieder heil am Startplatz zu landen. Das Fliegen in den Bergen ist mit nichts zu vergleichen. Wer einmal die Bergluft geschnuppert hat, wird nicht mehr davon los kommen. Traumhafte Aussichten entschädigten für so manchen "knackigen" Aufstieg und die Brotzeit schmeckt umso besser.

Alleine macht es aber nur halb so viel Spaß. Darum kannst Du Dich über diese Homepage mit anderen gleichgesinnten verbinden, welche Interessen haben in den Alpen Modellfliegen zu gehen.

Du kannst Dich aktiv an dieser Homepage mit Beiträgen, Fotos und Infos beteiligen. Auf dieser Homepage wird nichts Neues erfunden, aber Informationen aus verschiedenen Quellen zu diesem Thema zusammen getragen. Dies ist eine private, unabhängige Homepage ohne kommerziellen Hintergrund.



Alpinflieger Infos

Donnerstag, 15. April 2021
The NEW R/C Soaring Digest

R/C Soaring Digest (RCSD) ist eine von Lesern geschriebene monatliche Publikation für den R/C-Segelflug-Enthusiasten und wird seit Januar 1984 herausgegeben. Nach einer zweijährigen Pause sind wir wieder da und während wir uns an die Vergangenheit erinnern, denken wir über unsere Zukunft nach.
[Mehr Info]


Sonntag, 28. März 2021
IG-Hangflug

Hangflug ist neben dem GPS-Fliegen die Königsklasse des Segelflugs!

Die neuen EU-Regularien gewähren uns ab 2021 (Stand heute Januar 2021) sinnvolle Grenzen, aber auch Freiräume. Nicht nur dort, aber als besonderes Beispiel nehmen wir Österreich, das Sehnsuchtsland alpiner Hangflieger, werden die Rechte ohne nachvollziehbare Gründe wieder eingeschränkt. Modelle unter 10 kg dürfen nun an allen Hängen (auch nicht offiziell als Vereins-Modellflugplatz gelistete) bis 120 m über Pilotenstandort und in der Horizontalen bis zur Sichtgrenze fliegen. Alle Modelle über 10 kg bis unter 25 kg müssen allerdings 120 m über Grund bleiben (AGL), MÜSSEN also Konturenflug praktizieren! Das bedeutet faktisch: Modellfliegen mit Modellen zwischen 10 und 25 kg ist im alpinen Raum praktisch nicht mehr möglich. Die Praxis zeigt, dass Piloten von Großmodellen ohne Antrieb bei Flughöhen von unter 120 m oft bereits den Landeanflug planen. Viele weiträumige und damit sichere Landeanflügen von der Talseite her sind dann illegal.
Zudem erschweren neue Abstandsregeln das Fliegen im alpinen Raum. So wie gefordert Abstände zu Urlaubs- und Erholungsregionen einzuhalten, ist unmöglich, wenn man z.B. den österreichischen Alpenraum als Erholungsgebiet ansieht. Somit fliegt jeder Pilot mit dem Risiko eines Regelverstoßes. Versicherungsrechtliche Konsequenzen inklusive.
Das ist (zumindest in Österreich) das Ergebnis der Einordnung des Modellflugs außerhalb zugelassener Modellflugplätze in die sogenannte “Open Kategorie” der neuen EU-Verordnung.
[Mehr Info]


Freitag, 28. August 2020
Flying Circus

25 Jahre Flying Circus 2020 – DAS JUBILÄUM

Wurde verschoben auf den 3. Sept. - 6. Sept. 2020

Zum 25. Mal ist Fiss, das malerische Tiroler Bergdorf auf dem Hochplateau, fest in der Hand der alpinflugbegeisterten Modellflieger für die Austragung des internationalen Modellflugfestival. Vier Tage abwechslungsreiches Programm lassen keine Langeweile aufkommen.
[Mehr Info]


Sonntag, 7. Juni 2020
Alpinflugtage 3. bis 5. Juli in St. Johann

Alpinflugtage 3. bis 5. Juli in St. Johann

Du bist hangflugbegeisterter Modellflieger und möchtest die Vielfalt des Alpinen Segelfluges in einem modellfliegerisch fast noch unerschlossenen Gebiet mit unberührter Natur und familiärer Atmosphäre erleben? Dann erkunde gemeinsam mit unseren routinierten Hangfliegern die grandiose Bergwelt rund um St. Johann in Tirol!


Freitag, 22. November 2019
IG FA Schönjöchl – die neue Interessengemeinschaft

IG FA Schönjöchl
Seit vielen Jahren findet man auf diversen Land- und Wanderkarten den Eintrag "Modellflugplatz" auf dem Schönjöchl. Da es seit jeher ein Gelände der Gemeinde Fiss und der Bergbahnen ist und sich bis heute kein Verein dort etablieren konnte (oder wollte) war es bisher nicht möglich, diesen unseren heißgeliebten Flugplatz offiziell bei einem Verband und/oder der zuständigen Luftfahrtbehörde Austro Control (ACG) gelistet zu bekommen. Denn nur ein eingetragener Verein hat das Recht z.B. eine dauerhafte Flughöhenerweiterung zu beantragen.

Um in Zukunft mehr "Power" in der Umsetzung von Forderungen gegenüber Behörden und örtlichen Entscheidungsträgern zu generieren ist die IG FA Schönjöchl (Interessengemeinschaft Faszination Alpinflug Schönjöchl) ins Leben gerufen worden.

Wer uns dabei gerne unterstützen möchte, darf sich hier anmelden. Es bestehen keine Pflichten. Die einzige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist lediglich die Begeisterung, die Faszination Alpinflug auf dem Schönjöchl.


Ältere Beiträge

.





Alpen Alpensegeln Alpin Alpinfliegen Alpinflieger Alpinflug Aufkleber Logo Alpinflieger Berge Bilder Deutschland Erlebniswelt Segelfliegen F 3 Klassen RC F3J Fliegen Flugkarten Flugkontrollzonen Flugtechnik Flying Circus 2016 2017 2018 2019 Flying Circus Videos YouTube Fiss Forum Alpin RC Alpen Flieger Modellflieger Segler Segeln Modellflug Foto Foto Webcams Fotodatenbank Grossegler Grosssegler Hangflug Hochgebirge Hotel Hotels Hütten ICAO IG-Hangflug Italien Karte Karten Kenntnisnachweis Modellflieger Logo Alpinflieger Martin Balzer die Piste ist frei Modellbau Modellfliegen Modellflieger Modellsegelfliegen Grossarl Modellsegleflug München Navigation Pension Pensionen RC Remove Before Flight Rucksack Fliegerrucksack Modellflugrucksack Modellflug Modellsegler Segler Scale Schlüssel Schwabmünchen Schweiz Segelfliegen Segelflug Segelflugmesse Segelflugzeug Segeln Segler Theorie Unterkunft Unterkünfte Urlaub Verteiler Video Wallpaper Webcam Wildflieger Wildflieger München anhänger beaufortskala buch email fachliteratur fiss flying circus flying circus events flying-circus foto-webcam.eu gefunden hang magazin modellflug scale segler schlüsselanhänger schoenjoch schoenjoechl slople verloren wetter windfinder www windy com www.Wildflieger-Muenchen.de Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren